Kunsttherapie

    In der kunsttherapeutischen Gruppentherapie arbeiten wir mit kreativen Techniken. Sie geben den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Gefühle und Gedanken mit anderen Mitteln auszudrücken, ihre Selbsterkenntnis zu vertiefen und bestehende Schwierigkeiten und Blockaden aufzulösen.




    Bildhafte Ausdrucksmöglichkeiten

    Dabei geht es nicht darum, ästhetisch befriedigende Werke zu erzeugen. Jeder Mensch hat die Fähigkeit, innere Vorstellungen, Gedanken oder Gefühle bildhaft darzustellen – nicht nur jene, die künstlerisch besonders begabt sind.

    Andererseits kann die Kunsttherapie auch jedem künstlerisch tätigen Menschen helfen, Ängste und Hemmungen zu überwinden, bessere soziale Beziehungen zu entwickeln und das Selbstwertgefühl zu steigern.