Kostenübernahme für Ihren stationären Aufenthalt

    Unsere Johannesbad Fachklinik Hochsauerland wird belegt von:

    • der Deutschen Rentenversicherung
    • gesetzlichen und privaten Krankenkassen
    • der Beihilfe
    • den gesetzlichen Unfallversicherungen
    • von Selbstzahlern


    Stationäre medizinische Rehabilitation

    Unsere Fachklinik führt stationäre medizinische Rehabilitationen durch. Sie verfügt über einen Versorgungsvertrag gemäß § 111 SGB V. Sie wird von den Krankenkassen gemäß § 40 Abs. 2 SGB V und von der Deutschen Rentenversicherung gemäß den Bestimmungen des SGB VI belegt.



    Beihilfefähig

    Die Johannesbad Fachklinik Hochsauerland bietet auch Behandlungen für Privatpatienten an und ist beihilfefähig nach der Verordnung und der Gewährung von Beihilfen in Krankheitsfällen.