Psychosomatik in der Fachklinik HochsauerlandDie Johannesbad Fachklinik Hochsauerland in Bad FredeburgBehandlung von Depressionen, Angststörungen, Borderline und mehr in der Fachklinik HochsauerlandPsychosomatische Medizin und Behandlung in Bad Fredeburg

    Behandlungsangebote für türkische Migranten

    In Deutschland leben ca. 2 Millionen ausländische Mitbürger/-innen türkischer Abstammung. Spezifische soziologische Bedingungen führen zu besonders hohen psychosozialen Belastungen und erschweren den Zugang zu unserem Gesundheitssystem. Daraus entstehen besonders hohe psychosoziale Belastungen, die die Fähigkeit zur Kompensation und Anpassung erheblich einschränken. Der Einsatz der Migranten in ungelernter Tätigkeit – bei gleichzeitig erschwerten Verständigungsbedingungen – führt zu einer größeren Betroffenheit von Entlassungen.



    Spezifisches Behandlungskonzept unserer Fachklinik

    Aus dem bisher Dargestellten kann der spezifische Bedarf für türkische Mitbürger und zusätzlich die Notwendigkeit, hierfür spezifische Behandlungsstrukturen zu schaffen, abgeleitet werden, die der kulturellen Besonderheit dieser Klientel Rechnung trägt. Seit März 1996 besteht ein spezifisches Behandlungskonzept innerhalb der psychosomatischen Rehabilitation in unserer Klinik, das auf diese Klientel ausgerichtet ist.